Legacy (Print), May 2011 – Rating: 13 of 15

Würden Blind Guardian den symphonischen Anteil um einige Prozentanteile reduzieren und stattdessen eine dezente Prise Folk in ihre Songs aufnehmen, würde man die musikalischen Unterschiede zu SOLAR FRAGMENT mit der Lupe suchen müssen. Von daher kommt es auch nicht von ungefähr, dass sich Gardinen-Barde Hansi Kürsch zum einem Gastbeitrag auf der zweiten Scheibe des Dortmunder Power Metal-Outfits hat hinreißen lassen.

Doch nicht nur die hochrangige Unterstützung spricht eine klare Sprache; auch musikalisch setzt das Quintett klare Akzente und rüttelt einen Bereich wach, der in den letzten Monaten nur noch selten mit wirklich lohnenswerten Beiträgen bereichert wurde.

“In Our Hands” ist gefüllt mit kraftvollen Riffs und packenden Melodien, zeichnet sich ferner durch die herrliche Verquickung von mittelalterlichen Interludien und traditionell ausgerichtetem Power Metal aus. Dass Blind Guardian dabei immer wieder als Haupteinfluss durchschimmern, stört überhaupt nicht – schliesslich gelingt es kaum einer Band auch nur annähernd, einen solch hoch gegriffenen Vergleich überhaupt zu rechtfertigen.

Und da die zehn Songs auf “In Our Hands” individuell immer wieder in einem kleinen, melodischen Feuerwerk enden, zerfallen alle erdenklichen Gegenargumente zu Staub. Wer also nach aktuellem, qualitativ hochwertigem Power Metal sucht, wird hier mehr als fündig!

BB, Legacy

This entry was posted in In Our Hands - Reviews. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>